Spenden Wallfahrerkreuz

Männerwallfahrt Bad Königshofen

Spenden für die Aktion Wallfahrerkreuz

 

2015 werden es 25 Jahre, dass die Wallfahrer auf ihrem Weg von Poppenhausen (Thüringen) nach Dürrenried (Bayern) vor einem verschlossenen Grenztor standen. Trotz der vorherigen Zusicherung, dass ein Grenzposten vor Ort sei und das Tor öffnen werde, war weit und breit niemand zu sehen. Einige Wallfahrer stießen mit der Spitze ihres Spazierstockes die Bolzen an der Torangel heraus und nach kurzer Zeit war der Weg nach Bayern frei.

Zum Dank für die friedliche Wiedervereinigung Deutschlands und zum Gedenken an diese Stunde soll in der Nähe ein Wallfahrer-Kreuz errichtet werden.

 

Spenden für diese Aktion werden erbeten an:

Kath. Kirchenstiftung Bad Königshofen

IBANDE22790691650007108265bzw.Kto. 07108265

BLZ 79069165

Kennwort: Wallfahrerkreuz

 

Bitte die Adresse zur Ausstellung einer Spendenbescheinigung nicht vergessen!

Schon im Voraus herzlichen Dank!

Copyright © All Rights Reserved